Angebote zu "Ägypten" (3 Treffer)

Kategorien

Shops

Sammlermünzen Reppa Goldmünze Ägypten Seth 2017
109,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kleine Goldrarität: Goldmünze zur Würdigung altägyptischer Gottheiten Die kleinen Goldraritäten sind ein überaus beliebtes Sammelgebiet. Die hier präsentierte kleine Goldrarität ist Seth gewidmet, einem Wüstengott der altägyptischen Religion. Die Goldmünze ist aus 0,5 g feinstem .999 Gold gefertigt und hat einen Durchmesser von 11 mm. Mit einer Auflage von lediglich 7.500 Exemplaren weltweit ist die Goldmünze streng limitiert. Sichern Sie sich auch die kleinen Goldraritäten zu den anderen altägyptischen Göttern! Tipp: Ein Sammelalbum speziell für die Kleinen Goldraritäten finden Sie unter der Bestell-Nr. 410110. Goldmünzen - ideal für Investment-Sammler Die kleinen Goldraritäten sind ideal für Investment-Sammler, denn Sie bieten reinstes Gold in bestechender Münz-Qualität. Auch die Liebhaber von Münzen mit antiker Symbolik oder von religiösen Motiven kommen bei dieser kleinen Goldrarität voll auf ihre Kosten. Geschichtlicher Hintergrund Seth ist eine sehr ambivalente altägyptische Gottheit, deren Bedeutung nicht völlig geklärt ist. Seth ist ein Wüstengott und wird mit den Stürmen und Unwettern in Verbindung gebracht, weshalb er als Gott des Chaos und des Verderbens gilt. Andererseits war er auch Schutzgott der Oasen und Gefährte des Horus. Er ist der Sohn der Himmelsgöttin Nut und des Erdgottes Geb, sein Sternbild war der große Wagen, sein Planet der Merkur. In den Pyramidentexten galt Seth als „Gott des Südens“. An seiner Seite beschützt er den König, spendet Segen und führt Reinigungsriten durch. Die sicher bekanntesten Geschichten über Seth sind die Ermordung seines Bruders Osiris und der gewalttätige Kampf um den Thron zwischen Seth und Horus. Einige Könige, z. B. Sethos I. und Sethos II. sowie Sethnacht, führten den Namen Seth als Eigennamen. Außerhalb der königlichen Familie trugen zumeist Beamte mit militärischer Funktion diesen Namen und unterstellten sich so seinen körperlichen und magischen Kräften. Bequem und sicher online bestellen! Kurzbezeichnung: Kleine Goldraritäten – ägyptische Götter – Seth 2017 Limitierung: 7.500 Stück Münznominal: 100 Francs Ausgabeland: Elfenbeinküste Prägejahr: 2017 Numismatische Daten: .999 Gold 0,5 g 11 mm Durchmesser Erhaltungen: Polierte Platte - PP Avers: Seth Revers: Staatswappen

Anbieter: HSE24
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot
Sammlermünzen Reppa Goldmünze Ägypten Heh 2017
109,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Kleine Goldrarität: Goldmünze zur Würdigung altägyptischer Gottheiten Die kleinen Goldraritäten sind ein überaus beliebtes Sammelgebiet. Die hier präsentierte kleine Goldrarität ist Heh gewidmet. In der altägyptischen Religion versinnbildlicht er die räumliche wie zeitliche Endlosigkeit. Die Goldmünze ist aus 0,5 g feinstem .999 Gold gefertigt und hat einen Durchmesser von 11 mm. Mit einer Auflage von lediglich 7.500 Exemplaren weltweit ist die Goldmünze streng limitiert. Sichern Sie sich auch die kleinen Goldraritäten zu den anderen altägyptischen Göttern! Tipp: Ein Sammelalbum speziell für die Kleinen Goldraritäten finden Sie unter der Bestell-Nr. 410110. Goldmünzen - ideal für Investment-Sammler Die kleinen Goldraritäten sind ideal für Investment-Sammler, denn Sie bieten reinstes Gold in bestechender Münz-Qualität. Auch die Liebhaber von Münzen mit antiker Symbolik oder von religiösen Motiven kommen bei dieser kleinen Goldrarität voll auf ihre Kosten. Geschichtlicher Hintergrund Heh, auch Huh oder gelegentlich Hah, ist eine altägyptische Gottheit, die der Achtheit von Hermopolis zugerechnet wurde. Sie versinnbildlicht die räumliche wie zeitliche Endlosigkeit. Insofern war der Gott auch Inbegriff für die Erdatmosphäre (Luft) und galt auch als Träger des Himmelszeltes. In dieser Rolle konnte er sowohl Gegenstück als auch Erscheinungsform des Gottes Schu sein. Häufig wird Heh seiner Personifikation wegen kniend und mit erhobenen Händen abgebildet. Zudem steht sein Bild in der Schrift auch als Zahlwort für „eine Million“ und hier ebenfalls als Metapher für die Endlosigkeit der Zahlen. Gattin des Heh ist Hehet. Beide gehören zur Achtheit von Hermopolis, die die Kosmogonie vor der Entstehung der Welt repräsentiert. Bequem und sicher online bestellen! Kurzbezeichnung: Kleine Goldraritäten – ägyptische Götter – Heh 2017 Limitierung: 7.500 Stück Münznominal: 100 Francs Ausgabeland: Elfenbeinküste Prägejahr: 2017 Numismatische Daten: .999 Gold 0,5 g 11 mm Durchmesser Erhaltungen: Polierte Platte - PP Avers: Heh Revers: Staatswappen

Anbieter: HSE24
Stand: 30.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe